Totalbeauty
Video Tour
Total Clinic
Zahnklinik Sopron
SOPRON PLAZA
Mo-Sa: 8-19 h
So: 9–18 h
|
|
|
|
|

Haarentfernung mit laser

Die Epilierung mit Laser gilt inzwischen weltweit als anerkannte Methode, um eine dauerhafte Haareentfernung zu erreichen. Das Ziel einer Laserbehandlung ist es, die Haarwurzel, den sogenannten Follikel, dauerhaft zu zerstören. Um dies zu erreichen, sendet der Lasergerichtetes Licht einer bestimmten Wellenlänge auf eine Hautpartie. Die Lichtenergie des Leserstrahls wird vom Haar absorbiert, an die Wurzel weitergeleitet und in Hitze umgewandelt. Sobald die Temperatur der Haarwurzel auf mehr als 68 Grad ansteigt,wird diese zerstört.

Die Lasermethode funktioniert nur bei dunklen Haaren und nur in der Wachstumphase des Haares. Aus diesen Gründen ist es verständlich, dass die Lasermethode bei hellem bzw. grauem Haar wirkungslos ist. Die Lasermethode wird vor allem im Winter durchgeführt wenn die Haut noch nicht von der Sonne gebräunt ist.

Die Laserbehandlung ist an den Körperteilen mit dichter und rasch nachwachsender Behaarung am erfolgreichsten (Gesicht,Achselhöhle,Bikinilinie).

2 Wochen vor und nach der Behandlung mit Laser sollten Sie keine Sonnenbäder nehmen oder ins Solarium gehen! Mindestens 4 Wochen vor der ersten und zwischen den einzelnen Behandlungen dürfen Sie die Haare nicht zupfen,epilieren oder harzen. Während der Schwangerschaft, Menstruation oder ventzündlichen Prozessen im Körper ist eine Laserbehandlung nicht empfehlenswert.